"Urgestein" Willi Kaiser offiziell verabschiedet

Willi Kaiser bekam bei der offiziellen Verabschiedung im Rahmen der Mannschaftversammlung am 24.05.2012 von Abteilungsleiter Thorsten Sonntag ein Abschiedgeschenk überreicht. Thorsten würdigte Willis über Jahrzehnte außergewöhnliches Engagement für "seinen" DTB.

Willi setzte sich u.a. auch als Abteilungsleiter stets für die Belange der TT-Abteilung ein. Ihm es ist auch zu verdanken, dass der sportliche Höhenflug der ersten Herrenmannschaft anno 1995 bis in die Verbandsliga reichte. Aber auch in jüngster Vergangenheit war Willi z.B. maßgeblich an der Gründung unserer jetzigen Damenmannschaft beteiligt.
Ebenso komponierte, textete und singt er die inoffizielle "DTB-Hymne", die auch hier auf der Homepage anzuhören ist.

An der Tischtennisplatte zeichnete er sich stets durch unbändigen Siegeswillen aus, noch heute gibt es einige höherklassige Spieler, die bis dato noch nicht gegen das unbequem zu spielende Abwehrspiel aus einem Punktspiel gegen Willi siegreich hervor gegangen sind. Das wird sich nun auch nicht mehr ändern lassen, denn Willi beendet seine lange TT-Zeit diesmal endgültig und widmet sich zukünftig mehr dem Golfspielen.

Seit 1976 stand sein Name ununterbrochen auf den Mannschaftsmeldeformularen des DTB, das entspricht ca. 700 Punktspielen und wohl mind. 1000 Einzelspielen.

Willi, wir wünschen Dir in Deiner tischtennisfreien Zeit viel Spass und vor allem Gesundheit !

Lasse Dich ab und zu mal in der Halle blicken, dann heißt bei uns vielleicht irgendwann einmal wieder - angelehnt an den früheren Werbesport der Hamburg-Mannheimer-Versicherung :

Hallo, Herr Kaiser !

Kräftiger Händedruck unter Männern ;-)
Kräftiger Händedruck unter Männern ;-)

Ein Blechspielzeug für zuhause, damit Willi Tischtennis nicht ganz vergißt
Ein Blechspielzeug für zuhause, damit Willi TT nicht ganz vergißt

Und noch ein Buch ... Titel :
Und noch ein Buch ... Titel : "Richtig Tischtennisspielen" :-))

Verdienter Applaus für Willi bei der Verabschiedung
Verdienter Applaus für Willi bei der Verabschiedung

Willi hält eine Dankesrede ... und erzählt aus früheren Begebenheiten ... und erzählt ...
Willi hält eine Dankesrede ... und erzählt aus früheren Begebenheiten ... und erzählt ...

... und erzählt ... und philosophiert ;-) Willi, wir werden Dich vermissen !
... und erzählt ... und philosophiert u.s.w. ;-) ... WILLI, WIR WERDEN DICH VERMISSEN !